TA Alphatronic PC

Dieser Rechner wurde von Triumph-Adler produziert, die auch auch mechanische Schreibmaschinen herstellt(e). Der Computer besitzt fast gar keine Grafik-Fähigkeiten und war daher mehr für "seriöse" Aufgaben, wie z.B. Textverarbeitung und Kalkulation gedacht, denn als Freizeitgerät zum Spielen. Unterstützt wird dies durch die solide Verarbeitung der Tastatur, womit man auf dem Gerät auch größeren Textmengen bequem eingeben kann.

 
 Technische Daten:
Zeitraum: ?
Prozessor: Z80 ; 4 MHz
Speicher: 64 kB
Betriebssystem: BASIC, optional: CP/M
Grafik: 40 x 24 Zeichen oder 160 x 72 Pixel, 8 Farben
Sound: 1 Tongenerator
Tastatur: QWERTZ - Schreibmaschine, 6 F-Tasten, Numfeld, Cursortasten 
Monitor: Monitoranschluß vorhanden
Sonderanschlüsse: Centronics, V24
Massenspeicher: Kassette, Diskette

 

Weitere Informationen und Hintergründe:
http://www.zock.com/8-Bit/D_Alpha.HTML
Der TA alphatronic PC von oben
Copyright © 1999 E-MailHelmuth Pladek, letzte Änderung 14.04.08 14:54

Die angegebenen Marken, Namen und Logos sind Warenzeichen/eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen/ihrer Rechtsnachfolger. Alle Angaben ohne Gewähr der Vollständigkeit, Richtigkeit oder freien Verwendung!